Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Daher beschäftigen wir uns schon frühzeitig mit den neuen gesetzlichen Änderungen.

In den Jahren unserer guten Geschäftsbeziehung sind nach bisherigem geltendem Datenschutzrecht einige Daten zusammengekommen, welche uns dabei geholfen haben, Sie über Änderung bei bestehenden Produkten oder neuen Produkten informieren zu können. Wenn Sie daher Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten oder erhaltenen Newslettern haben, beantworten wir Ihnen diese selbstverständlich. Bitte füllen Sie das passende Formular aus:

zum Anfang des Artikels